Melópolis

Ein Melodrama zwischen vergangenen und modernen Zeiten

"Es gibt ein gewisses Gefallen am Weinen."
Ovid

Wenn der Mensch an seiner Zukunft zweifelt und bei der Wahl des weiteren Weges zögert, dann hält er für einen Augenblick inne, schaut zurück und sehnt sich nach der Vergangenheit: "Das waren noch Zeiten..."

Die Personnagen von Melópolis, mit ihren übertriebenen Gefühlen, nostalgischen Verschärfungen und "angehaltenem" Atem, scheinen aus den verblichenen Fotogrammen der Stummfilmepoche und dem nebulösen Ambiente der Romane Döblin's entsprungen zu sein: Migranten auf der Suche nach dem Glück, Menschenhändler, Erbarmungslose Betrüger die anständig werden, Verlassene Waisenmädchen, Prostituierte die heilig werden und Verstorbene die wiederkehren, erobern uns mit einer Mischung aus Komik und Verzweiflung, Zynismus und Mut, mit dem sie dem Leben gegenüberstehen.

 
Künstlerische Leitung: Mina Tinaburri
Es spielen: die SchauspielschülerInnen des Ateliers für physisches Theater.
Realisation: 2008, Atelier für physisches Theater
Produktion: Theater Absurda Comica
Produktionsleitung: Ulrich Ernitz
 
Iphigenie oder die Sünde der Götter (2011)
Der Salon (2011)
Das Narrenschiff (2010)
Die tragische Historie des Doktor Faustus (2010)
Tubba Catubba (2010)
Das Flattermäuschen (2010)
Kinderkreuzzug (2009)
Tatitiana (2009)
Chroniken aus Camelot (2009)
Jungfernflug, Ein seltsames Duett
Heiss, heisser, Heiko, Tode in Venedig (2009)

Arrangiert Euch, irgendwie! (2009)
In den Wogen des Schicksals (2009)
Die Furiosi (2008)
Letzte Ausfahrt: Korinth (2008)
Frikatessen (2008)
Zimmer frei (2008)
Der Fan, Deadly Voice, Die Spritztour (2008)
Das Gastmahl (2008)
Halt, stehen bleiben - das ist eine Fiktion! (2008)
Die Spinne und die Beute (2007)
Round Midnight (2007)
Immagini rubate & Mit den Steinen in den Schuhen... (2007)
Der Ritter von der traurigen Gestalt - clowneske "Don-Quijotiaden" (2006)
Die üblichen Unbekannten - eine Cartoonstory im jazzigen Rhythmus (2006)
Mögen Sie M? - Komische Werke für Masken (2006)
Eiskalt erwischt (2006)
The Ubu Grotesque Theatre Show (2005)
Ciack - Kamera ab! (2005)
Mein Großvater war ein Kirschbaum (2005)
Melópolis (2005)
Urban Stories (2005)
Babettes Hochzeit - eine schwarze Komödie (2004)
Das Glück hatte ich mir anders vorgestellt (2004)
Niemandsland (2004)
Aucassin und Nicolette (2003)
Geheimnisse & Lügen - eine Soap Opera (2002)
Scraatch! Uaargh! Cool... Baby! (2002)
2001 - eine artistisch-theatrale Show (2001)
Im Auge des Zyklons (2001)
Der heilige Kreuzzug (2000)
Im Ring der Nibelungen - Round 1 (1999)
English