Das Gastmahl

geht auf das Manuskript der „Cena Cypriani” (und späteren Variationen) zurück, eine Bibelparodie aus dem 3. Jh. voller Allegorie und Satire.

Ein „König aus dem Orient“ ist der Gastgeber eines Hochzeitsbanketts für seinen Sohn. Dort begegnen sich „gute und schlechte" Figuren der verschiedenen Epochen des Alten und Neuen Testaments. Im Verlauf des rituellen Banketts kommt es zu einem Diebstahl, der aus den geladenen Gästen Verdächtige macht und zur Hinrichtung eines Unschuldigen durch die Anwesenden führt. Vom „König aller Könige“ sind zum Gastmahl eingeladen: sein einziger Sohn, Maria, Maria Magdalena, Johannes der Täufer mit und ohne Haupt, Petrus, Judas, Salome, Isaak das Kamel, die Erzengel Michael, Raffael, Gabriel, die drei Marienmysterien, ein Fasan, die Hände von Pilatus, einige Passagiere der Arche und fantastische Wesen aus der Welt von Pieter Bruegel und Hieronymus Bosch.

 
Bühnenfassung und Regie: Mina Tinaburri
 
Es spielen: Odile Almuneau, Oliver Borowski, Lidia Buonfino, Carole Deborde, Markus Feicht, Roger Jost, Rebecca Shein
 
Tamburellounterricht: Massimo Manera
Kostüme, Ausstattung: Ensemble und Atelier für physisches Theater
Produktion: 2008, Theater Absurda Comica
Produktionsleitung/Presse: Ulrich Ernitz
 
Iphigenie oder die Sünde der Götter (2011)
Der Salon (2011)
Das Narrenschiff (2010)
Die tragische Historie des Doktor Faustus (2010)
Tubba Catubba (2010)
Das Flattermäuschen (2010)
Kinderkreuzzug (2009)
Tatitiana (2009)
Chroniken aus Camelot (2009)
Jungfernflug, Ein seltsames Duett
Heiss, heisser, Heiko, Tode in Venedig (2009)

Arrangiert Euch, irgendwie! (2009)
In den Wogen des Schicksals (2009)
Die Furiosi (2008)
Letzte Ausfahrt: Korinth (2008)
Frikatessen (2008)
Zimmer frei (2008)
Der Fan, Deadly Voice, Die Spritztour (2008)
Das Gastmahl (2008)
Halt, stehen bleiben - das ist eine Fiktion! (2008)
Die Spinne und die Beute (2007)
Round Midnight (2007)
Immagini rubate & Mit den Steinen in den Schuhen... (2007)
Der Ritter von der traurigen Gestalt - clowneske "Don-Quijotiaden" (2006)
Die üblichen Unbekannten - eine Cartoonstory im jazzigen Rhythmus (2006)
Mögen Sie M? - Komische Werke für Masken (2006)
Eiskalt erwischt (2006)
The Ubu Grotesque Theatre Show (2005)
Ciack - Kamera ab! (2005)
Mein Großvater war ein Kirschbaum (2005)
Melópolis (2005)
Urban Stories (2005)
Babettes Hochzeit - eine schwarze Komödie (2004)
Das Glück hatte ich mir anders vorgestellt (2004)
Niemandsland (2004)
Aucassin und Nicolette (2003)
Geheimnisse & Lügen - eine Soap Opera (2002)
Scraatch! Uaargh! Cool... Baby! (2002)
2001 - eine artistisch-theatrale Show (2001)
Im Auge des Zyklons (2001)
Der heilige Kreuzzug (2000)
Im Ring der Nibelungen - Round 1 (1999)
English